Eurythmie-Schule

In den Kursen der Eurythmy4you Eurythmie-Schule findest du die Grundlagen, mit denen du dir wichtige Elemente der Eurythmie selbständig erarbeiten und zu eigen machen kannst. Wir haben diese Videos mit großer Sorgfalt produziert und stellen sie dir zu einem sehr niedrigen Preis zur Verfügung. Ein Kurs kostet 15.- Euro, ermässigt 10.- Euro.

Wenn du alle acht Grundlagen-Kurse haben möchtest, empfehlen wir dir unser Eurythmie-Basis-Paket mit einem Rabatt von 50% und 14 Tagen uneingeschränktem Rückgaberecht für 60.- Euro, ermässigt 40.- Euro.

Die Kurse mit den eurythmischen Improvisationen der Wunschkonzert-Webinare sind nicht Teil des Basis-Paketes und müssen einzeln gekauft werden.

Schau dir auch die Live Webinare an!

Grundelemente der Eurythmie

Wir empfehlen dir, mit diesen Kursen zu beginnen, bevor du zu anderen Kursen übergehst. Dann hast du die Grundlagen zur Verfügung.

Mit Kupfer in den Händen erweiterst du dein Bewusstsein für die Welt der Kräfte, die deinen Körper formen und beleben.

Grundübungen der Eurythmie

Das Ätherische in der Eurythmie

In diesem Kurs lernst du wichtige Grundelemente der Eurythmie kennen.

  • Was sind Gegenströmungen und wie erzeuge ich sie?
  • Wie und warum trenne ich den Ort, wo die Bewegung erzeugt wird, von dem Ort, wo die Bewegung stattfindet?
  • Wie unterscheiden sich Kräfte, die von aussen wirken, von solchen, die von innen wirken?

Dann wenden wir das Gelernte auf zwei eurythmische Grundübungen an:

  • das IAO als Herzübung
  • das eurythmische Schreiten

Der obere und der untere Mensch

Ein Kurs über das obere und untere System des Menschen und deren Auswirkungen auf unseren Körper, unsere Bewegung und unser Selbstbewusstsein.

  • Wir zeigen dir, wie dein Körper dich wie von alleine vorwärts zieht oder nach hinten bringt.
  • Du bekommst ein Verständnis dafür, wie die Lautgebärden der Eurythmie mit den inneren Kräften des Menschen zusammenhängen.
  • Du erlebst, wie du mit dem unteren und oberen Menschen spiele und lustige Sachen mit ihnen machen kannst.
  • Ausserdem lernst du wichtige Grundprinzipien des Ich in der Bewegung kennen.

Eurythmie-Übungen mit dem Kupferstab

Mit diesen Übungen lernst du:

  1. Dich in die Kräfte des Raumes einzuordnen.
  2. Deine Leichte-Kräfte in dir wirksam zu machen.
  3. Deine Sinneswahrnehmung zu verfeinern.
  4. Die Sensorik deiner Hände und Finger zu verfeinern.
  5. Eine kommunikative Beziehung zum Umraum herzustellen.
  6. Loszulassen.

Gehämmerte Kupferstäbe für die Eurythmie bekommst du beim Metallatelier Hilden: Video

Vokale, Konsonanten und das Wort

Durch die Eurythmie der Vokale entwickelst du eine innere Aktivität, die deine Herzkräfte in jede Zelle bringt und deine innere Sonne aufgehen lässt. Du lernst, innerlich wahrzunehmen und dich von innen her zu bewegen.

Die Bewegungen der Konsonanten bringen dich von Kopf bis Fuss in Aktion. Alles hängt mit allem zusammen, und alles ist unendlich tief. Kein Wesen besteht aus sich alleine, und hier kannst du es unmittelbar erleben.

In den Improvisationen der Wunschkonzerte kannst du sehen, wie du mit diesen Elemente Gedanken verinnerlichen  und deren Sinn vertieft erleben kannst.

Die Vokale

Grundgebärden und Variationen

Vokale sind Kräfte der Ruhe, Herzkräfte. Wo Unruhe und Chaos ist, wirken sie ordnend, gestaltend und bringen das Wesentliche zur Geltung. Sie wirken wie unsichtbare Magnetfelder, die den Raum strukturieren und auch dann noch Halt geben, wenn das Äussere wegfällt.

Die Videos im Kurs sind umfassend animiert und machen die Hintergründe der Vokalgebärden erlebbar. Das Erlernen der Gebärden ist einfach und die Wirkung erstaunlich.

Die Konsonanten

Die beruhigende Reihe D-F-G-K-H-R

Alle Konsonanten werden einzeln demonstriert. Die Zusammenhänge untereinander,  die polaren Beziehungen im Tierkreis und die Rolle der Planeten beim Gestalten und Erleben der Gebärden sind detailliert erläutert.

Die Konsonanten werden zur Zeit live auf YouTube unterrichtet. Die kommenden Webinare findest du hier:

Live Streams

Wunschkonzert

Improvisation in Action

Eurythmie ist so vielfältig. Dieses Universum können wir gemeinsam erforschen und kennenlernen.Dafür hilft es spontan und unbelastet zu sein. In den eurythmischen Wunschkonzerten findest du das praktiziert.

Ds rhythmische R, Aurum, Denken-Fühlen-Wollen, Loslassen können, Halleluja usw. sind nur einige der vielen Themen in diesem Kurs. Schau ihn dir an und lass dich überraschen.

Anwendungsgebiete der Eurythmie

Vertiefe deine Erfahrfungen mit der Eurythmie. Lerne mehr über die Auswirkungen der Eurythmie auf das Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist.

Eurythmische Meditationen

Heilendes Bewegen und meditative Inhalte ergänzen sich ideal

  • Die Beschäftigung einem Inhalt, der nicht unmittelbar mit dem Alltag zu tun hat, kann zu einem hilfreichen Abstand vom Alltäglichen helfen.
  • Hier zeigen wir dir eine ganze Reihe von solchen Bewegungsmeditationen und worauf du bei der Ausführung achten kannst.

Therapeutische Übungen

Hier findest du Videos zu  folgende Übungen aus der Heileurythmie

  • Sympathie - Antipathie
    2 Videos
  • Ja - Nein
    4 Videos
  • U von links und rechts
    1 Video
  • Hoffnung U
    1 Video

Eurythmie auf Skiern

Der erste Multimedia-Step-by-Step-Eurythmie-Kurs der Welt.
Video, Text und Landschaft!

Mit ausführlicher Beschreibung der Lautgebärden A, B, E, H, I, K, L, M, O, P, R, S, T, U, W. Die Videos beinhalten die Demonstration der Laute und zeigen ihre Anwendung beim Fahren. Dazu kommen ausführliche Texte aus dem Buch "Eurythmie auf Skiern" von Theodor.

Wir halten uns vor allem an die Buchstaben, die eine schöne Dynamik für das Skifahren bringen. Du kannst dir mit Hilfe der Videos und den ausführlichen Beschreibungen die nötigen Kenntnisse schnell und umfassend aneignen.

21 Videos, 60min

Die vier Temperamente

Franco Casarin vermittelt uns auf seine spannende Art wichtige Einsichten über die Temperamente.

Giovanna Casarin untersucht das Thema zusammen mit ihrem Mann und Theodor Hundhammer in Bewegung.

8 Videos, 52 Minuten