Vier Wochenenden (Freitagnachmittag/Samstag)
im ersten Halbjahr 2022 in Bochum

Mit Hochsensibilität als Persönlichkeit wachsen

STRESSBEWÄLTIGUNG VON INNEN

Inhalt: Übungswege Rudolf Steiners und der achtgliedrige Pfad. Meditationen und achtsamkeitsorientierte Übungen der Eurythmie

Lernziele: Stresssymptome erkennen und lindern, Zukunftskeime entwickeln, Kraft und Lebensfreude schöpfen, Körper- und Selbstbewusstsein stärken

 

Bildungsurlaub/Bildungscheck möglich

Dozenten:

  • Renate Zwicker ist Sozialwissenschaftlerin, Vitaleurythmistin und e4u-zertifizierter ABSR- und HSP-Coach. Sie unterrichtet Eurythmie von Klasse eins bis zwölf und ist in der Erwachsenenbildung im Bereich Stressmanagement durch Bewegung tätig.

  • André Schmechel, Studium der Rechtswissenschaft, der Pädagogik und der Musikwissenschaft, Ausbildung zum Waldorflehrer. Tätigkeit als Musik-, Englisch- und Ethiklehrer in Kanada und Deutschland. Dozent am Lehrerbildungsseminar der East Coast Conference in Kanada, pädagogischer Mitarbeiter und Begleiter von Waldorfschulinitiativen und -gründungen.
    Kurs- und Vortragstätigkeit in der Jugend- und Erwachsenenbildung, hauptsächlich in den Bereichen Musik- und Fremdsprachenpädagogik, Waldorfpädagogik und Salutogenese.

Zwicker Renate

Schmechel André

 

Stressbewältigung von innen

Eine verfeinerte Empfindsamkeit erzeugt nicht selten Stress-Symptome, die das Leben im Alltag erschweren oder gar beeinträchtigen.

In unserem Kurs lernst du:

  • wie du die Heftigkeit der Eindrücke abfedern kannst, ohne die darin enthaltenen Informationen zu ignorieren,
  • innere Freiräume aufzubauen, in denen du deine Erlebnisse in Ruhe anschauen und erarbeiten kannst,
  • die Gegenwart mit Gelassenheit anzuschauen und dich auf die Zukunft zu freuen.

So kannst du deine Sensibilität und Empfänglichkeit weiter verfeinern und sie mit Offenheit und Stärke  in die Welt tragen.

Verschiedene Themenbereiche haben wir auf vier Wochenenden aufgeteilt, die unabhängig voneinander besucht werden können, jedoch zusammen eine sinnerfüllte Einheit bilden.

Schwerpunkte dieses ersten Wochenendes:

  • Reizüberflutung und Wahrnehmungsbegabung
  • Übererregbarkeit und die Fülle der bildhaften Erinnerungsfähigkeit

Ergänzende Informationen erhälst du unter www.vitasophie.de.

Information und Anmeldung
Renate Zwicker, mobile 01573 9336324, E-Mail

Seminargebühren:
an Renate Zwicker, IBAN: DE55 1001 1001 2625 8883 46
Ermässigung ist in Ausnahmefällen auf Anfrage möglich.

Kostenloses Online-Material: Zusätzlich zu diesem Kurs erhältst du kostenlos den Onlinekurs HSP-1 - mit Hochsensibilität als Persönlichkeit wachsen.

Ort: Kulturhaus OSKAR Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Unterkunft: Es gibt eine Jugendherberge in der Nähe.

Anmeldung per E-Mail