Current Lesson
Course Content
Course Content
  • 0 / 3
    Offen bleiben, geerdet werden
  • 0 / 3
    Sequenz 1
  • 0 / 3
    Sequenz 2
    • A-Übungen 2 (14min)
      14:14
      ViA-A 2.de.mp4
    • Liste der Übungen
    • Fragen und Anregungen
  • 0 / 3
    Sequenz 3
    • A-Übungen 3 (14min)
      14:27
      ViA-A 3.de.mp4
    • Liste der Übungen
    • Fragen und Anregungen
  • 0 / 2
    Doppelsequenz 1-2
    • A-Übungen 1-2 (25min)
      24:42
      ViA-A (1-2) Deutsch 2020.mp4
    • Liste der Übungen 1-2
  • 0 / 2
    Doppelsequenz 2-3
    • A-Übungen 2-3 (28min)
      28:21
      ViA-A 2-3.de.mp4
    • Liste der Übungen 2-3
  • 0 / 2
    Mammut-Sequenz 1-2-3
    • A-Übungen 1-2-3 (39min)
      38:49
      ViA-A (1-2-3) Deutsch 2020.mp4
    • Liste der Übungen 1-2-3
  • 0 / 1
    Abschluss
    • Feedback und Fragen an Eurythmy4you

Zur Beachtung

Wann erlebst du, dass die Übungen am besten wirken

  • Wenn Ich sie täglich zur selben Zeit mache.
  • Wenn ich die Übungen den Gegebenheiten des Tages anpasse.
  • Wenn ich sie mehrmals am Tag kurz übe.
  • Wenn ich einmal am Tag intensiv übe
  • Wenn ich sie während des Tages ab und zu erinnere und dann in der Phantasie ausführe.

Wie verändert sich dein Körperempfinden

  • während des Übens,
  • beim längeren Nachruhen bzw. nachlauschen nach dem Üben,
  • in der Periode, in der du diese Übungen praktizierst?

ViA-A.pngA-Übungen zum MItmachen

Mit den Eurythmie-Übungen zum A lernst du, offen zu bleiben, geerdet zu werden und einen kräftigenden, dich nährenden Boden zu bilden.

Die A-Übungen zum Mitmachen sind die erste Serie der Reihe Vowels in Action (ViA). Du findest in diesem Kurs mehr als 20 verschiedene Übungen die sich aus den vielen Möglichkeiten der Kräfte, die hinter dem A stehen, ergeben.

Diese Videos haben wir mit Animationen und Untertiteln versehen. Das soll dir helfen, in das Üben mit den Vokalen einzutauchen und möglichst viele Aspekte zur Anwendung zu bringen. Bei den anderen Vokalen halten wir uns mit Animationen und Texten zurück. Du kennst die Grundlagen aus der ersten Serie und kannst direkt ins Üben eintauchen.

Damit du auch länger Üben kannst, haben wir die Einzelsequenzen zu zwei halblangen Sequenzen und einer Mammut-Sequenz zusammengefasst. So kannst du intensiv üben und bald die wohltuende Wirkung geniessen.

Hier geht zu den anderen Kursen:    E in Action   I in Action   O in Action   U in Action   Ei in Action   Au in Action